Benutzerinformationen

APRS Reports der eigenen Station:
sobald APRStrack gestartet ist (und das Rufzeichen verifiziert wurde) beginnt APRStrack sofort die eigene Position in das APRS Netzwerk zu senden. Das Sendeintervall wird automatisch festgelegt (Smart Beaconing).

Manuelles Senden:
Um einen Wegpunkt manuell zu markieren, drückt man auf den Kreis über "TX" in der Karte rechts oben. Leuchtet der Kreis grün auf, dann wird ein Wegpunkt gesendet.

Standby des Smartphones:
Um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu ermöglichen ist die Standbyfunktion des Smartphones ausgeschaltet sobald man eines der Menüs aufgerufen hat (nur im Hauptmenü ist Standby möglich). Die Beleuchtung des Bildschirms kann jedoch schon in standby (abgedunkelt oder ausgeschaltet) gehen, im Smartphone eingestellt.

Systemvoraussetzungen:
* Gerät mit Touch Screen und GPS wie z.B. Smartphone, Tablet PC usw.
* Android ab Version 2.3 aufwärts

Datenvolumen:
über WLAN in der Regel kostenlos (sofern eine Flatrate vorhanden ist), über Mobilfunk ist ebenfalls eine Flatrate empfehlenswert.
Als Anhaltspunkt hier meine Nutzungsdaten:
Bei moderat eingestelltem Filter (Umkreis 150km) und täglicher Nutzung von ca. 3 Stunden, habe ich ein WLAN Volumen (zu Hause) von 60MB und ein Mobilfunkvolumen von 10 MB im Monat für APRStrack.

Das geringste Mobilfunkvolumen erzeugt man indem der Umkreisfilter abgeschaltet wird und nur einzelne Rufzeichen mitgeschrieben werden, man kommt dann auch mit weniger als 10MB pro Monat aus (je nach Nutzungsdauer)

Rufzeichen und Passwort:
Bitte beachte die Hinweise zum Passwort auf der Einstellungen Seite.

Wichtiger Hinweis:
APRStrack ist eine freie und kostenlose Software für Android Geräte wie Smartphones, Tablets usw. und ist AUSSCHLIESSLICH für die Benutzung durch lizensierte Funkamateure geschrieben.
Die Software darf unter Funkamateuren frei weitergegeben werden, jedoch ist es streng verboten dieses Programm Nicht-Funkamateuren zugänglich zu machen !
Diese Software dient rein experimentellen Zwecken im Rahmen des Amateurfunks, es wird keinerlei Garantie weder auf Funktion, Fehlerfreiheit oder sonstige Eigenschaften gegeben. Sollten irgendwelche Probleme festgestellt werden welche zu einer Beeinträchtigung des APRS Netzes führen können, so ist der Betrieb sofort einzustellen.



Design by Mobifreaks.com